Das Festjahr beginnt an Silvester 2016

Artikel im Weilburger Tageblatt vom 02. Dezember 2015

http://www.mittelhessen.de/lokales/region-limburg-weilburg_artikel,-Das-Festjahr-beginnt-an-Silvester-2016-_arid,599767.html

Von der Redaktion des Weilburger Tageblattes

 

 

DORFJUBILÄUM Selters stellt Termine vor

LÖHNBERG-SELTERS Ein Jahr lang will Selters sein 700-jähriges Bestehen feiern.

Bei einer Informationsveranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus des Löhnberger Ortsteils stellte Reiner Achtner, Leiter der AG Organisation und Veranstaltungen, die Termine vor. Los geht es am Silvesterabend des kommenden Jahres. Mit einem Gottesdienst und Feuerzangenbowle soll das Festjahr eröffnet werden. Am 7. Januar 2017 ist dann eine Grenzwanderung mit Darbietungen an historischen Schauplätzen geplant. Auch die Walpurgisnacht am 30. April soll auf dem Sportplatz zelebriert werden, einen Tag später steht eine Mai-Wanderung auf dem Naturlehrpfad im Feld mit anschließender Einweihung auf dem Programm. Rockig wird es dann am 23. Juni, wenn "Inside Out" im Festzelt in der Talhofstraße auf der Bühne stehen. Für den 24. Juni sind ein Kinderfest und der akademische Abend zur 700-Jahr-Feier im Festzelt geplant. Der Tag danach beginnt mit einem Gottesdienst und Frühschoppen, bei dem die "Sechs Egerländer" Musik machen. Ein Backhaus- und Weinfest (26. August) steht im Jubiläumsjahr ebenso an wie der Kirchweihgottesdienst mit Kartoffelfest (28. Oktober). Der Veranstaltungsreigen geht am 10. Dezember mit der Dorfweihnacht zu Ende. Für alle Veranstaltungen werden Helfer gesucht.

"Habt Mut und stärkt die Gemeinschaft in Selters", hatte Norbert Gelbert, Vorsitzender Arbeitsgruppe "700 Jahre Selters an der Lahn", gefordert. Norbert Husfeld, Leiter der AG Chronik, stellte den von Volker Stoll gestalteten Umschlagentwurf des Buches vor, das Dorfgeschichte, Geschichten, Anekdoten und viele, meist alte Fotos beinhalten wird. Dafür sucht die Gruppe weiterhin alte Bilder. Oliver Müller, Leiter der AG Werbung, Internet und Marketing, trug, wie andere AG-Mitglieder auch, das neue blaue Poloshirt, das bei der AG bestellt werden kann, und stellte drei Maskottchenentwürfe und eine Tasse vor. (red)

 

In Blau präsentieren sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe, die das Dorfjubiläum in Selters vorbereitet. Die Bürger können die neuen Poloshirts ebenfalls erwerben. (Foto: Kurz)